Leben und Überleben: Wie viel Natur brauche ich? (Jg.5)

Ausgewähltes Material zu:

Gesellschaftslehre , Leben und Überleben: Wie viel Natur brauche ich?, Sekundarbereich I

 

www.agrarheute.com

Tinder für Rinder

In Großbritannien verkuppeln Bauern ihre Kühe und Bullen neuerdings per App.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.spiegel.de

Ägypten fordert Nofretete offiziell zurück (2011)

Lange hat Ägypten gedroht - jetzt macht das Land ernst: Es hat angeblich nun offiziell die Büste der Nofretete zurückgefordert, die Hauptattraktion des Neuen Museums in Berlin. Doch die verantwortliche Stiftung in Deutschland widerspricht.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.spiegel.de

Spiegel Story "Zoff am Nil"

Visual Story des Spiegels über die Inbetriebnahme des größten Wasserkraftwerks Afrikas in Äthiopien. Darüber gibt es Streit im Niltal: Nachbar Ägypten fürchtet um sein Wasser, und die Talbewohner wollen nicht weichen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.spiegel.de

Spiegel Artikel "Der wahre Preis von Lebensmitteln"

Einen Euro mehr für jedes Stück Käse, mindestens 50 Cent mehr pro Packung Müsli: Das wäre fällig, würden Industrie und Kunden für die Schäden an der Natur herangezogen, die die Lebensmittelproduktion oft verursacht. Warum kostet das nichts?

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.boell.de

Fleischatlas 2018 - Rezepte für eine bessere Tierhaltung

Die Atlanten der Heinrich Böll Stiftung vermitteln Wissen in besonders kompakter und anschaulicher Form. Den Atlas kann man sich als PDF Dokument herunterladen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

www.boell.de

Fleischatlas 2021 (Hg. Heinrich Böll Stiftung)

Der Fleischatlas liefert in 19 Kapiteln und 51 Infografiken Daten und Fakten über Tiere als Nahrungsmittel. Der Fleischatlas steht als PDF zur Verfügung. Herausgeber ist die Heinrich Böll Stiftung.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

konsumspuren.greenpeace.de

Greenpeace Selbstlerneinheit zum Thema "Konsumspuren: „Wie verändern wir die Welt?“

Sie möchten Ihre Schüler*innen das Themenfeld während der Schulschließungen selbst entdecken lassen? Dann werfen Sie mal einen Blick auf das neue Greenpeace Selbstlernmaterial „Konsumspuren @home“, das die Inhalte speziell für das selbstgesteuerte Lernen aufbereitet.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Letzte Änderung: 04.12.2020

Drucken
zum Seitenanfang