Lesen

Im Folgenden finden Sie eine interaktive Übungseinheit zum Thema "Lesen", das sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet sowie Übungs- und Infomaterial für begleitende Erwachsene zum Ausdrucken. Geeignet für Klasse 3 und 4.

 

Hinweis für begleitende Erwachsene

Um einen Text sinnverstehend lesen zu können, ist eine ausreichende Leseflüssigkeit eine unabdingbare Voraussetzung. Wenn ein Text verstanden werden soll, muss ein Leser mindestens 100 Wörter pro Minute lesen können - gute Leser lesen abhängig von der Textsorte etwa 250 Wörter pro Minute.

Die Leseflüssigkeit sollte aus diesem Grund regelmäßig trainiert werden. Hierfür gibt es verschiedene Methoden. Allen Methoden ist gemeinsam, dass die Schüler nach Möglichkeit 3-5 Mal in der Woche regelmäßig einen gegebenen Text lesen sollen. Besonders wirksam ist die Förderung, wenn die Schüler sich beim Lesen an einem stärkeren Partner orientieren können. Leseschwierigkeiten werden auf diese Weise gemeinsam überwunden.

 

1) Suche dir den Lesetext aus dem Filius-Trainingsheft aus.

Hinweis für begleitende Erwachsene

Das Filius-Trainingsheft bietet zahlreiche Übungstexte, die nacheinander in   regelmäßigen Abständen gelesen werden können. Die passenden Audiodateien zum Filius-Trainingsheft bieten die Möglichkeit, dass die Schüler zunehmend selbständig das Lesen üben können. Die Schüler lesen parallel halblaut zu einer Audiodatei, sodass das Üben unabhängig von der Unterstützung Erwachsener ist. Es gibt für jeden Text die Möglichkeit, zwischen drei verschiedenen Geschwindigkeitsstufen der Audiodatei zu wählen.

Lediglich am Anfang ist es erforderlich, dass Erwachsene gemeinsam mit den Schülern den Lesetext mit der passenden Audiodatei mit der entsprechenden Geschwindigkeit aussuchen. Wenn die Schüler verstanden haben, wie Lesetext und passende Audiodatei gefunden werden, ist keine weitere Unterstützung mehr erforderlich.

Weitere Informationen können auch dem Lehrerhandbuch entnommen werden, das die Informationen zum Vorgehen auch für Eltern sehr verständlich darstellt.

 

2) Suche den passenden Hörtext.

3) Überlege: Was weißt du schon zu diesem Thema?

4) Nimm dir einen Stift, mit dem du den Hörtext  verfolgen kannst.

5) Lies halblaut mit, wenn du den Hörtext startest.

 

Weiterführende Aufgabe:

6) Du kannst den Text auch mehrfach üben oder ihn auch Geschwistern, Eltern, … vorlesen.

 

Bereitgestellt von: Fachberatung Deutsch Primarbereich, 04.2020

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang