Literatur begegnen: Balladen

 

Im Folgenden finden Sie eine Unterrichts- / Arbeitsanregung zum Thema "Balladen".  Die Schülerinnen und Schüler vertiefen ihr Wissen über die Textsorte "Ballade", üben das Auswendiglernen und Vortragen einer Ballade und können eine Ballade selbst schreiben. Das Vorhaben richtet sich an Schülerinnen und Schüler des 7. Jahrgangs an Oberschulen, Realschulen und Hauptschulen. Die Unterrichtsanregung eignet sich auch für das selbstständige Bearbeiten durch die Schülerinnen und Schüler. Zur Bearbeitung sollten ca. 180 Minuten eingeplant werden.

Kompetenzen im Sinne des Kerncurriculums Deutsch werden wie folgt gefördert. Die Schülerinnen und Schüler:

  • unterscheiden die Textsorte Ballade anhand ihrer Merkmale
  • wenden grundlegende Fachbegriffe zur Textbeschreibung an
    • (Vers, Strophe, ggf. Reimschema)
  • stellen Bezüge zu den Inhalten her

Die zugehörigen Materialen stehen in der rechten Spalte zum Download bereit. Für die Bearbeitung sind digitale Werkzeuge / Geräte erforderlich.

 

Hinweise für Schülerinnen und Schüler, die die Aufgabenstellungen selbstständig bearbeiten wollen:

 

Das Material, das du zum Bearbeiten des Aufgabenvorschlags benötigst, steht in der rechten Spalte zum Download und zum Ausdrucken bereit. Für die Bearbeitung solltest du 3 Zeitstunden einplanen.

Material 1 enthält  den Lernpfad, also die Aufgabenstellungen, den Vorschlag für dein Vorgehen sowie Hinweise zu weiteren Materialien, die du zur Bearbeitung benötigst. Diese weiteren Materialien findest du dann in der rechten Spalte, von wo du sie laden und ausdrucken kannst. Wenn also in den einzelnen Dokumenten von "rechter Spalte" die Rede ist, dann ist die Seite gemeint, auf der du dich gerade befindest.

 

 

Viel Spaß und gutes Gelingen!

 

 

Hinweise für begleitende Erwachsene:

 

Die Beschreibung der Phasen, auf die im Folgenden verwiesen wird, finden Sie im "Material 1 - Lernpfad" (=> Downloadmöglichkeit, s. rechte Spalte).

 

Phase 1

Sie finden im Schulbuch Ihres Kindes das richtige Kapitel im Inhaltsverzeichnis und im Kapitel "Balladen" selbst Merkkästen mit den wichtigen Merkmalen einer Ballade.

Viele Bücher haben auch am Ende ein Textsorten- oder Stichwortverzeichnis.

Lassen Sie sich die Texte vorlesen oder die im Internetvideo gezeigten Inhalte von Ihrem Kind wiedergeben.

Die verlinkten Webinhalte sind inhaltlich überprüft.

 

Phase 2

Helfen Sie ihrem Kind wenn möglich bei der Auswahl einer Ballade. Sie unterscheiden sich manchmal in der Länge und der Sprache.

Lassen Sie ihr Kind in seinem eigenen Tempo einzelne Strophen auswendig lernen und geben Sie gerne Hilfen, indem Sie "vorflüstern".

 

Phase 3

Motivieren Sie ihr Kind, kreativ mit dem Text umzugehen. Es soll hauptsächlich Spaß haben, wenn es Bilder zu dem Gelesenen gestaltet oder etwas schreibt. Dabei muss nicht alles richtig sein, denn es geht hier um den Inhalt der Ballade.

Beim Aufsagen der Ballade achten Sie wenn möglich auf die deutliche Aussprache, das Tempo und die Betonung. Kleine Versprecher sind erlaubt.

Bereitgestellt von: Nora Fleischer, Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Deutsch, 04.2020

Redaktionelle Aufbereitung: Fachredaktion NiBiS, NLQ

Kontakt

Frau Fleischer (NLSchB) ist die Autorin des Vorschlags, Herr Dr. Steitz-Kallenbach (NLQ) ist für die redaktionelle Aufbereitung verantwortlich.

Drucken
zum Seitenanfang