Jesus Christus

Die Schülerinnen und Schüler begegnen dem Menschen Jesus in seiner Zeit und Umwelt, in seinen historischen, sozialen und religiösen Bezügen und in seiner Wirkung auf andere Menschen. Sie erschließen den befreienden, ermutigenden und auffordernden Charakter des Wirkens und der Botschaft Jesu. Sie setzen sich mit der Relevanz des Glaubens an den gekreuzigten und auferstandenen Christus auseinander und erkennen den Hoffnungscharakter des christlichen Glaubens.

 
 
Erwartete Kompentenzen am Ende von Schuljahrgang 6:

Die Schülerinnen und Schüler....

  • ordnen die Person Jesu in seine Zeit und Umwelt ein.
  • zeigen die Botschaft und das Handeln Jesu an Beispielen auf.
 
 

Erwartete Kompentenzen am Ende von Schuljahrgang 8:

Die Schülerinnen und Schüler....

  • erläutern die Herausforderungen der Reich-Gottes-Botschaft.
  • stellen biblische und aktuelle Beispiele für die Nachfolge Jesu dar.
 
Erwartete Kompentenzen am Ende von Schuljahrgang 10:

Die Schülerinnen und Schüler....

  • setzen sich mit Tod und Auferstehung Jesu als zentralem Inhalt des christlichen Glaubens auseinander.
  • zeigen den Glauben an die Auferstehung in seiner Wirkung für den Einzelnen auf.
 
 

Ausgewähltes Material zu:

Evangelische Religion, Jesus Christus, Nach Jesus Christus fragen, Sekundarbereich I

 

Niedersächsischer Bildungsserver

Die Bergpredigt

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Die Bergpredigt" des Faches Evangelische Religion für die Klassenstufe 8 von Gesamtschulen, Oberschulen, Realschulen und Hauptschulen.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Sterben und Tod

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Sterben und Tod" des Faches Religion für die Klassenstufen 9 und 10. Drei Arbeitsblätter sowie drei dazugehörige Lösungsblätter stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Niedersächsischer Bildungsserver

Ostern – ein „merk-würdiges“ Fest

Mit diesem Vorschlag können SchülerInnen der Jahrgänge 9/10 im Fach Ev. und Kath. Religion am Gymnasium in Grundzügen darstellen, dass sich nach christlichem Verständnis in Kreuz und Auferstehung Jesu Christi Gottes Erlösungstat für den Menschen manifestiert hat. Überdies interpretieren die Lernenden Tod und Auferstehung Jesu als zentrale Inhalte des christlichen Glaubens.

Lesen Sie mehr
Kategorien anzeigen

Kontakt

Letzte Änderung: 08.05.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln