Tod in Venedig

Der zur Erholung nach Venedig gekommene Musiker Gustav von Aschenbach verfällt dem androgynen polnischen Jüngling Tradzio. Während in der Stadt die Cholera ausbricht, verfolgt er jeden seiner Schritte, bis er schließlich selbst erkrankt und stirbt.

Gattung: Literaturverfilmung nach Thomas Manns gleichnamiger Erzählung
Themen: Menschenbild, Sexualität, A. gefangen in seiner Leidenschaft, dem Tod geweiht, Künstlertum
Arbeitsschwerpunkte der pdfs: Literaturverfilmung, Mise-en-Scène,
Erzählperspektive, Erzählhaltung, zentrale Erzählmotive, Filmmusik (Funktionen und Techniken)
Empfohlene Altersgruppe: Sekundarstufe II
Fächerempfehlungen: Deutsch, Musik

 

 

Merlin

Alle Filme und die dazugehörigen didaktischen Materialien sind auch auf Merlin abrufbar. Halten Sie Ihre Zugangsdaten bereit.

Kontakt

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln