Wiederholung des Präteritums anhand des Märchens Dornröschen

Im Folgenden finden Sie eine Übungseinheit zum Thema "Wiederholen des Präteritums anhand des Märchens Dornröschen", die sich direkt an Schülerinnen und Schüler richtet. Geeignet für Sek1, B1, Gymnasium. Das zugehörige Material sowie die Lösungen stehen in der rechten Spalte zum Download bereit.
 

Kompetenzen oder Kompetenzbereich laut KC

Auf dem Niveau B1 verfügen die Schülerinnen und Schüler über ein gefestigtes Repertoire
grammatischer Strukturen.
 

Kenntnisse und Fertigkeiten laut KC

Die Schüler und Schülerinnen beherrschen Verben im Präteritum (auch unregelmäßige Formen) (B1)
 

Möglicher Lernpfad

Phase 1 – Einstieg

Betrachte das Bild (Seite 1).

Beschrifte und benenne alles, was Du kennst.

Vergleiche anschließend mit der Lösung (Seite 2). Dabei sind die Wörter, die für die Geschichte wichtig sind, schon markiert. Vielleicht weißt Du schon, worum es geht?

 

Phase 2 – Erarbeitung: Text lesen

Lies den Text vom Märchen Dornröschen auf Seite 3 – 4. Nimm dabei auch die Worterklärungen auf Seite 5 und Dein Lexikon zur Hilfe.

Hinweis

Du musst nicht jedes Wort im Text verstehen können! Versuche zu verstehen, worum es grob in der Geschichte geht. Die anschließenden Übungen werden Dir dabei helfen. Wenn Du den Text noch schwer verstehen kannst, höre Dir hier https://www.ndr.de/fernsehen/service/leichte_sprache/Dornroeschen,dornroeschenleichtesprache100.html erst die leichtere Variante der Geschichte an und lies den Text dann noch einmal.

Phase 3 Formen im Präteritum erkennen:

Prüfe mit den Übungen auf Seite 6 und 7, ob Du schon einige Formen im Präteritum erkennen kannst. Kontrolliere Deine Ergebnisse mit den Lösungen hinter den Übungen.

 

Phase 4 – Wiederholung der Grammatik

Wiederhole Bildung der Präteritum-Formen mit dem Grammatikzettel (Seite 8).

 

Phase 5 – Formen bestimmen

Übe mit dem Spiel auf Seite 9 und 10 das Bestimmen der Formen in den Personen. Kontrolliere anschließend die Ergebnisse mit den Lösungen auf Seite 11 und 12.

 

Phase 6 – Formen bilden

Übe mit dem Würfelspiel auf Seite 13 das Bilden der Formen. Hilfen zur Kontrolle findest Du auf Seite 14.

 

Abschluss

Auf Seite 15 kannst Du das Märchen Deinen Eltern/Geschwistern erzählen, ein anderes ähnliches Märchen aufschreiben oder das Märchen weiterschreiben.

Hinweis

Übersetzungen der Märchen der Brüder Grimm in viele Sprachen gibt es hier: https://www.grimmstories.com, ist auch Deine Sprache dabei?

 

Worauf sollten Eltern achten?

Die Arbeitsblätter eignen sich auch als Materialpaket zum Ausdrucken, Lösungen sind enthalten. Die Bilder sollten in Farbe ausgedruckt werden.

 

 

Bereitgestellt von: Niedersächsische Landesschulbehörde, Fachberatung Lena Winkler, 09.2020

 

Jugendlicher mit Maske

Letzte Änderung: 30.09.2020

Drucken
zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln