Curricula

Im Beruflichen Gymnasium Technik ist das erste Prüfungsfach das die Fachrichtung prägende Profilfach Technik, die beiden anderen Prüfungsfächer mit erhöhtem Anforderungsniveau sind zwei der Kernfächer Deutsch, eine fortgeführte Fremdsprache (i. d. R. Englisch) oder Mathematik. Mathematik kann durch Chemie oder Physik ersetzt werden.

 

Als viertes oder fünftes Prüfungsfach ist ein weiteres berufsbezogenes Profilfach auf grundlegendem Anforderungsniveau (verpflichtend: Betriebs- und Volkswirtschaft)  zu wählen.

 

 

Schwerpunkte Profilfach P1
 
Informationstechnik Technik (schwerpunktbezogen)

EPA /  RRL



Gemeinsame Profilfächer:  
Betriebs- und Volkswirtschaft EPA / RRL
Berufliche Informatik (Die neuen Rahmenrichtlinien sind verbindlich und ab dem Schuljahr 2022/23 dem Unterricht zugrunde zu legen.) EPA / RRL 
Praxis RRL



i. B. - in Bearbeitung
RRL - Rahmenrichtlinien
EPA - einheitliche Prüfungsanforderungen

Redaktion: Olaf von Maydell

Letzte Änderung: 16.05.2022

Drucken
zum Seitenanfang